In der Hotellerie ist perfekt gepflegte Wäsche die Visitenkarte jedes erfolgreichen Hauses. Der heutige Gast ist anspruchsvoll und erwartet hochwertige und flauschige  Textilien. Damit die Textilien flauschig bleiben, müssen verschiedene Aspekte für und bei der Bearbeitung befolgt werden. Das Sortierung vor dem Waschgang ist hierbei das A und O.

Warum sortieren?

Damit die Textilien perfekt gepflegt schneller wieder zur Verfügung stehen, ist es wichtig, dass die Textilien vor dem Waschverfahren sortiert werden. Bett-, Frottier- und Tischwäsche sollten also voneinander getrennt werden. Zum einen werden die  verschiedenen Textilien anders bearbeitet und zum anderen spielt die Hygiene eine wichtige Rolle. Gerade bei Frottierwäsche kann es vorkommen, dass Haare auf der Oberfläche haften bleiben. Falls die Frottierwäsche z.B. mit der Bettwäsche gemeinsam bearbeitet gewaschen wird, kann es sein, dass die Haare auf der Bettwäsche gelangen.

 

Uns so geht das Sortieren:

2015-12-04 Flyer_Wäschesortierung_final-01